Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Entlassung

Den Zeitpunkt Ihrer Entlassung legt Ihr behandelnder Arzt fest. Die meisten Formalitäten, die Ihre Entlassung betreffen, erledigt das Personal Ihrer Station.

 

Einige Dinge müssen Sie jedoch selbst erledigen:

  • Denken Sie bitte daran, die Telefon-/Terminalkarte zurückzugeben und Ihre Telefon-/Internetgebühren zu zahlen, sofern Sie bei der Aufnahme keine Einzugsermächtigung erteilt haben.
  • Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, zahlen Sie bitte den ggf. fälligen Eigenanteil. Auch hierfür können Sie bereits bei der Aufnahme eine Einzugsermächtigung erteilen.
  • Packen Sie Ihre persönlichen Sachen im Zimmer bzw. Badezimmer, und vergessen Sie nicht, Wertsachen abzuholen, die Sie ggf. an der Kasse hinterlegt haben.
  • Bitte nehmen Sie den Arztbrief mit, der wichtigen Informationen zur durchgeführten Diagnostik und Therapie sowie weiterführende Behandlungsempfehlungen enthält. Mit diesem Brief stellen Sie sich bitte bei Ihrem weiterbehandelnden Arzt vor. Wenn Sie weiterhin Medikamente benötigen, stellt dieser Ihnen auch das entsprechende Rezept aus.

Sie haben Fragen zu Ihrer Rechnung

Bei Fragen rund um die Abrechung von Krankenhausleistungen inklusiver der Abwicklung Ihrer Eigenbeteiligung helfen wir Ihnen gern unter Telefon 0214 13-2594 weiter (Mo-Do 08:00 - 16:00 Uhr, Fr 08:14:00 Uhr).

Sie brauchen Kopien Ihrer Behandlungsunterlagen?

Gern fertigen wir Ihnen gegen Kostenerstattung Kopien an. Bitte beantragen Sie Ihr Anliegen schriftlich.

 

Telefonisch Auskünfte hierzu erteilit Ihnen gern Frau Bettina Hector unter Telefon 0214 13-3531, oder per E-Mail an bettinac00ded234b114acd8e86679eaf975351.hector@c10da5fbd3624ccd9371d2036b3131b6klinikum-lev.de .