Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark
07.12.2017

Erfolgreiche Rezertifizierung als Hypertonie-Zentrum DHL®

Erfolgreiche Rezertifizierung als Hypertonie-Zentrum DHL®

Der Medizinischen Klinik 1 unter der Leitung von Klinikdirektor Prof. Dr. Peter Schwimmbeck am Klinikum Leverkusen wurde im Dezember 2014 erstmals das Zertifikat der Deutschen Hochdruckliga e.V. verliehen.

Alle drei Jahre müssen zertifizierte Einrichtungen ein Rezertifizierungsverfahren durchlaufen, in dem die Umsetzung der fachlichen Ansprüche nach den Qualitätsstandards der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) aufs Neue überprüft wird. Die Medizinische Klinik I hat sich dieser Überprüfung nun erfolgreich unterzogen, so dass der Klinik eine neue Urkunde überreicht werden konnte.

Die erneute erfolgreiche Zertifizierung spricht für den hohen Standard der Klinik bei der Versorgung von Bluthochdruckpatienten. Ziel dieses Hypertoniezentrums ist die umfassende Diagnostik und Behandlung verschiedener Hypertonieformen, insbesondere von Fällen mit besonders schwerwiegender oder unkontrollierbarer Hypertonie. Die Zertifizierung schafft Transparenz und gibt Patienten Orientierung bei der Auswahl der vielfältigen Therapieangebote im Bereich der Bluthochdruckbehandlung.

zurück