Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

5 Jahre Palliativstation Klinikum Leverkusen

Tag der offenen Tür im Rahmen der Hospiz- und Palliativtage NRW
Sonntag, 15.10.2017  | 14:00 - 17:00 Uhr
Ort:Am Gesundheitspark 11, 51375  Leverkusen
Gebäude:Palliativstation, Gebäude 1.J
Rubrik:Patienten, Angehörige, Interessierte
15Oktober
„Jeder Moment ist Leben“ – das ist das Motto der ersten Hospiz- und Palliativtage NRW vom 13. bis 15. Oktober 2017. Durch zahlreiche Aktionen in NRW soll auf die Bedeutung der Hospiz- und Palliativarbeit aufmerksam gemacht werden. Stationäre und ambulante Einrichtungen im Hospiz- und Palliativbereich stehen schwerstkranken und sterbenden Menschen jedes Alters zur Verfu¨gung – vom Kind bis zum alten Menschen.
 
Im Rahmen dieser Aktionstage heißen wir Sie auf der Palliativstation im Klinikum Leverkusen herzlich willkommen! Am Sonntagnachmittag haben Sie die Möglichkeit, das angenehme Ambiente und den Garten zu besichtigen, Gespräche zu führen und vor allem die Menschen kennenzulernen, die sich hier tagtäglich für das pflegerische, medizinische und seelische Wohl der Patienten engagieren. 
 
Auf der Palliativstation betreuen wir seit 2012 Patienten mit körperlichen und/oder seelischen Beschwerden, die durch eine unheilbare Erkrankung hervorgerufen werden. Im Mittelpunkt der Versorgung steht, die Lebensqualität des Patienten zu erhalten bzw. zu verbessern. Dazu gehören die Linderung von Schmerzen, die Symptomkontrolle und die Auseinandersetzung mit psychischen Konflikten und spirituellen Fragen. Das Ziel ist es, wieder eine Versorgung in häuslicher Umgebung zu ermöglichen. 
 
Zu unserem Tag der offenen Tür sind alle Interessierten herzlich eingeladen – auch und ganz besonders jüngere Menschen, die sich bislang noch gar nicht mit dem Themenfeld Krankheit, Sterben und Trauer beschäftigt haben.
 
Programm:
  • Musikalische Begrüßung durch die Musiktherapeutin
  • Begrüßung und Vorstellung der Palliativstation durch Prof. Dr. Utz Krug
  • Kurzvorträge der beteiligten Berufsgruppen (Palliativmediziner und -pflegekräfte, Psycho-Onkologen, Seelsorger, Musiktherapeuten)
  • Vorstellung der Arbeit des Fördervereins der Palliativstation
  • Geführte Rundgänge durch die Station (Patientenzimmer, Zimmer für Angehörige, Terrasse/Garten, Raum der Stille)
  • Muskalische Untermalung
  • Gespräche mit den Mitarbeitern und ehrenamtlich Tätigen bei Kaffee, Tee und frischgebackenen Waffeln
Die Veranstaltung findet im Wohnzimmer der Palliativstation im Klinikum Leverkusen, Geb. 1.J, Erdgeschoss, statt. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich und kostenlos. 
weitere Informationen
zurück