Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Unheilbar Optimistisch!

Welt-MS-Tag 2018
Mittwoch, 30.05.2018  | 16:30 - 19:00 Uhr
Ort:Am Gesundheitspark 11, 51375  Leverkusen
Gebäude:Hörsaal Klinikum Leverkusen, Geb. 1.A, UG
Rubrik:Patienten, Angehörige, Interessierte
30Mai

Der Welt-MS-Tag findet seit 2009 einmal jährlich statt und stellt weltweit Multiple Sklerose und die Menschen, die an dieser Erkrankung leiden, in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Das diesjährige Motto des Welt-MS-Tags lautet „Unheilbar optimistisch“.

 

Die Klinik für Neurologie im Klinikum Leverkusen unterstützt zum achten Mal gemeinsam mit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Ortsvereinigung Leverkusen e.V., mit einer Informationsveranstaltung diesen Aktionstag und informiert Betroffene und Angehörige.

 

Die Multiple Sklerose ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Dank der Fortschritte in der Forschung ist die Krankheit mit den vielen verschiedenen Symptomen immer besser beherrschbar. Im Rahmen des Welt-MS-Tages werden wir über Fortschritte in der Behandlung der Multiplen Sklerose berichten und aussichtsreiche Forschungsansätze vorstellen. 

 

Referenten sind Oberarzt Dr. Thomas Schulten und die Ärztin Frau Christina Kipf, die über die Themen „Medikamentöse Therapieoptionen“ und „Fatigue-Syndrom“ berichten werden. 

 

Zu jedem Themenschwerpunkt wird allen Teilnehmern ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen eingeräumt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 
weitere Informationen
zurück