Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

HIV/Aids und Hepatitis

Wir bieten im Rahmen der Sprechstunde Untersuchungen, Maßnahmen und Beratungen an, die sich bei der Behandlung von Menschen mit diesen chronischen Infektionen als sinnvoll und hilfreich gezeigt haben.


Wir behandeln sowohl Patienten mit einer neu diagnostizierten HIV-Infektion als auch Patienten, bei denen eine HIV-Infektion bereits seit längerem bekannt ist oder bei denen AIDS-definierende Erkrankungen aufgetreten sind.


Die Therapie der Hepatitis C hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht, so dass die Erkrankung nun heilbar ist.


Wir möchten Betroffenen mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Wissen als kompetente Ansprechpartner zur Seite stehen.

Aktuelle Besuchsregeln

Aktuelle Besuchsregeln

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 gelten folgende Regeln:

  • Patienten mit einem geplanten Sprechstundentermin oder einem geplanten ambulanten Termin benötigen einen negativen Corona-Schnelltest*. Dieser Corona-Schnelltest darf nicht älter als 72 Stunden sein. Alternativ gilt ein Immunitätsnachweis*.
  • Begleitpersonen sind nur in Ausnahmefällen erlaubt. Begleitpersonen benötigen einen negativen Corona-Schnelltest*, der nicht älter als 72 Stunden ist, oder einen Immunitätsnachweis*.
  • Besucher müssen einen negativen Corona-Schnelltest* vorzeigen, der nicht älter als 72 Stunden ist, oder einen Immunitätsnachweis*. (Teststellen)
  • Nur nach erfolgreicher Registrierung vorab am Eingang A (Drehtür, Nähe Restaurant)
  • Besuchszeiten 15:00 - 19:00 Uhr

Um die Besucherregistrierung zu beschleunigen, können Sie das Anmeldeformulare für Begleitpersonen bzw. das Anmeldeformular für Besucher vorab herunterladen und ausdrucken.

* Immunitätsnachweis statt negativem Corona-Schnelltest ist möglich.

Ausführliche Besuchsregeln