Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Kreißsaal

Endlich ist es soweit, Ihr Baby möchte geboren werden

Ob Sie allein oder in Begleitung zu uns kommen, wir gestalten die Geburt mit Ihnen nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen.

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Wahl der für Sie angenehmsten Gebärposition, wie bespielsweise die tiefe Hocke, das Stehen, die halbsitzende Postion, die Seitenlage oder die Entbindung auf dem Gebärhocker, im Roma-Rad oder in der Gebärbadewanne.

Jeder unserer vier Entbindungsräume verfügt über ein Seil, Pezzi-Bälle, Gebärhocker und ein verstellbares Entbindungsbett. Die Räume strahlen eine angenehme Atmosphäre aus, damit Sie Ihr Kind in entspannter Umgebung zur Welt bringen können.

Rund um die Uhr ist ein erfahrenes Hebammenteam anwesend, so dass die persönliche Betreuung während der Geburt gewährleistet ist. Das ärztliche Team hält sich im Hintergrund, denn die Geburt ist ein natürlicher Vorgang, in den üblicherweise nicht eingegriffen werden muss.

Storchenparkplatz

Storchenparkplatz

Für ganz eilige Babys und deren Eltern gibt es direkt neben den Taxi-Stellplätzen am Eingang B (Liegendanfahrt) einen Landeplatz!

Hier können die werdenden Eltern unkompliziert und nah am Eingang zu jeder Tages- und Nachtzeit parken, wenn die Geburt naht. Damit entfällt die Parkplatzsuche und die Eltern können gemeinsam die Geburt erleben. Der Parkplatz steht ausschließlich für Last Minute-Geburten zur Verfügung und ist mit einem Extra-Storchenschild gekennzeichnet.


Andere Besucher des Klinikums bitten wir, diesen Parkplatz frei zu halten.

Mehr Informationen zum Parken im Gesundheitspark

Schmerzarme Geburt

Wir möchten sie dazu ermutigen während der Wehen in Bewegung zu bleiben. Für viele Frauen ist dies die angenehmste Variante mit der Kraft der Wehen umzugehen.

 

Wir unterstützen Sie aber auch mit Akupunktur, Homöopatie, Aromatherapie, Massagen, Entspannungsbädern oder herkömmlichen Schmerzmitteln.

 

Auf Wunsch erhalten Sie auch eine Peridualanästhesie (PDA) , ein Anästhesieteam ist immer im Klinikum anwesend. In der Anästhesie-Sprechstunde stehen Ihnen kompetente Gesprächspartner zur Verfügung.

Bonding

Storchenparkplatz

Direkt nach der Geburt können Sie Ihr Kind in Ihre Arme schließen und die ersten gemeinsamen Augenblicke und den ersten Hautkontakt genießen. Ihre Wärme und der Hautkontakt erleichert dem Baby den Übergang in seine neue Umgebung.

Bald wird es die Augen öffnen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Sobald es Hungerzeichen zeigt, unterstützen wir Sie beim ersten Stillen.

Kaiserschnitt

Wenn ein Kaiserschnitt notwendig ist, wenden wir die moderne Misgav-Ladach-Methode an. Bei der Spinal- oder Peridualanästhesie sind Sie während des Eingriffs wach und Ihre Begleitung kann im kreißsaalinternen OP anwesend sein. So können Sie trotz Kaiserschnitt die Geburt IhresKindes erleben.

 

Auch hier unterstützen wir das Bonding, indem wir Ihnen Ihr Kind so schnell wie möglich nach der Untersuchung durch den Kinderarzt in Ihre Arme legen.

Mehrlingsgeburten und Steißlagen

Storchenparkplatz

Als erfahrenes Perinatalzentrum Level I sind wir hervoragend auf die Geburt von Steißlagen, Zwilligen, Drillingen oder mehr eingerichtet. Für die Ankunft Ihrer Babys steht ein entsprechend erweitertes Team bereit.

Ambulante Geburt

Auf Wunsch ist in unserem Mutter-Kind-Zentrum auch die ambulante Geburt möglich. Wir versorgen Sie in diesem Fall während der Geburt und für mindestens 4 Stunden danach.

 

Wir empfehlen Ihnen, sich bereits während der Schwangerschaft mit einer freiberuflichen Hebamme in Verbindung zu setzen, die Sie nach der Geburt zu Hause betreut.

Beleghebammen

Leider können wir zur Zeit keine Begleitung durch Beleghebammen anbieten, da keine der Kolleginnen, die bisher in unserem Haus Beleggeburten durchgeführt hat, diese Leistung zur Zeit anbietet. Dies ist auf den Anstieg der Haftpflichtversicherungsprämie und die insgesamt unklaren Situation für freiberufliche Hebammen zurückzuführen.


Adressen von Hebammen, die für die Hebammenhilfe während der Schwangerschaft und nach der Geburt zur Verfügung stehen finden Sie in dieser Hebammenliste.

Aktuelle Besuchsregeln

Aktuelle Besuchsregeln

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 gelten folgende Regeln:

  • Patienten mit einem geplanten Sprechstundentermin oder einem geplanten ambulanten Termin benötigen einen negativen Corona-Schnelltest. Dieser Corona-Schnelltest darf nicht älter als 72 Stunden sein.
  • Begleitpersonen sind nur in Ausnahmefällen erlaubt. Begleitpersonen benötigen einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Besuch für Patienten ist erst ab dem 7. Tag des Aufenthaltes erlaubt!
  • Besucher müssen einen negativen Corona-Schnelltest vorzeigen, der nicht älter als 72 Stunden ist. (Teststellen)
  • Nur nach erfolgreicher Registrierung vorab am Eingang A (Drehtür, Nähe Restaurant)
  • Besuchszeiten 15:00 - 19:00 Uhr

Um die Besucherregistrierung zu beschleunigen, können Sie sich hier schon das Anmeldeformular für Besucher herunterladen und ausdrucken.

* Alle Besuchsregelungen mit Kriterien, Ausnahmen und alle Informationen für Begleitpersonen finden Sie in den ausführlichen Besuchsregeln.

Ausführliche Besuchsregeln