Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Anästhesie-Sprechstunden

Jede Anästhesie muss individuell und sorgfältig geplant werden. Ein persönliches Gespräch ist hierfür die Grundlage. Bedeutsam für die Auswahl eines Anästhesieverfahrens sind die Art der geplanten Operation, vorbestehende Erkrankungen sowie ggf. die Einnahme von Medikamenten. Wir beraten Sie zu unterschiedlichen Betäubungsverfahren und informieren Sie über mögliche Risiken. Gemeinsam mit Ihnen legen wir das anästhesiologische Vorgehen fest.

Einen Termin in der Anästhesiesprechstunde erhalten Sie im Rahmen der Planung einer Operation. Gerne können Sie zur Terminvereinbarung auch persönlich mit uns Kontakt aufnehmen. 

 

Anästhesie-Sprechstunde

  • Montag - Freitag 10:00 - 16:00 Uhr
    Terminvergabe unter Telefon 0214 13-3001

Zum Termin sind mitzubringen:

  • Überweisung vom behandelnden Arzt
  • Medizinische Unterlagen (Befunde, Medikamentenliste, Allergiepass, etc., sofern vorhanden)
  • Dolmetscher, Betreuer etc. falls erforderlich

Aktuelle Lage am Klinikum Leverkusen

Aktuelle Lage am Klinikum Leverkusen

Das Klinikum Leverkusen ist wieder geöffnet.

Die Zentralambulanz, Kinderambulanz und Gynäkologische Ambulanz sind für Notfälle wieder geöffnet. Unsere Kardiologie und Neurologie können sich wieder um Herzinfarkte und Schlaganfälle kümmern. Der Kreißsaal empfängt werdende Eltern zur Geburt. Grundsätzlich sind alle Fachabteilungen wieder in Betrieb.

Sollte ein Termin, Behandlung oder Operation ausfallen, werden Patientinnen und Patienten informiert.

Das Klinikum Leverkusen ist stark von der Naturkatastrophe in Leverkusen betroffen.

Das Hochwasser aus der Dhünn hatte an zwei Trafos des Klinikums einen Kurzschluss ausgelöst, weshalb es zu einem Stromausfall gekommen war.

Ausführliche Besuchsregeln