Bluthochdruck und Schlaganfall: Was gibt es Neues?

11.08.2022 | 18:00 Uhr
Pränatal-Untersuchung
Aug. 11

Ort: Online-Vortrag mit digitaler Fragerunde

Seit vielen Jahren richtet sich die Leverkusener Selbsthilfegruppe Bluthochdruck der Deutschen Hochdruckliga an Patient:innen mit Hypertonie/Bluthochdruck. 

Das Verstehen der eigenen Erkrankung sowie der Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen gibt jedem / jeder Einzelnen Unterstützung im Umgang mit der Krankheit und bei der Bewältigung von Problemen.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage kann die Selbsthilfegruppe ihre regelmäßigen Präsenz-Treffen nicht stattfinden lassen. Daher führt die Gruppe mit Unterstützung der Medizinischen Klinik 1 des Klinikums die Treffen als reine Online-Vorträge mit anschließenden Fragerunden durch.

Die Termine sind jeweils einem konkreten Thema gewidmet, das durch erfahrene Referent:innen in einem Kurzvortrag beleuchtet wird. Anschließend können Fragen an die Referent:innen gestellt werden.

THEMA HEUTE: Bluthochdruck und Schlaganfall: Was gibt es Neues?

Stellen Sie Ihre Fragen auch gern vorab per E-Mail an kardiologie@klinikum-lev.de
 
+++ Hinweise zur Technik +++

Interessierte und Betroffene können sich ohne Anmeldung in den digitalen Vortrag sowohl über Internet per PC, Smartphone oder Tablet als auch telefonisch einwählen:

  • Wenn Sie mit PC, Smartphone oder Tablet teilnehmen wollen, rufen Sie den o.g. Link auf.
    Wenn Sie zum ersten Mal an einer Videokonferenz per WebEx teilnehmen, müssen Sie einmalig ein kleines PlugIn herunterladen und installieren. Wählen Sie sich daher vielleicht ein paar Minuten vor Beginn der Veranstaltung ein, damit Sie nichts verpassen.
  • Falls Sie keinen Computer nutzen können oder wollen, können Sie an der Veranstaltung auch per Telefon teilnehmen. Sie sind dann lediglich Zuhörer und können keine eigenen Fragen stellen. Dazu rufen Sie zu Veranstaltungsbeginn die deutsche Festnetznummer 0619 6781-9736 an. Es fallen keine besonderen Kosten an

Eventuell müssen Sie bei der Einwahl die Meeting-Kennnummer (Zugriffscode) und das Meeting-Passwort eingeben. Diese Angaben finden Sie in der o.g. Beschreibung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.