Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Gynäkologisches Krebszentrum

Gute Zusammenarbeit gegen Krebs

Bösartige Erkrankungen des Unterleibs stellen für die betroffenen Frauen nicht nur eine große physische, sondern oft auch eine erhebliche psychische Belastung dar. In unserem Gynäkologischen Krebszentrum am Klinikum Leverkusen bieten wir Ihnen neben einer exzellenten medizinischen Behandlung menschliche Fürsorge und persönliche Beratung. Das Gynäkologischen Krebszentrum ist ein eigenständiger Bereich mit etablierter Struktur unter dem Dach der Frauenklinik.

Bei uns erhalten Sie eine ganzheitliche und umfassende interdisziplinäre Betreuung nach dem neuesten Stand der Wissenschaft, wobei jede Patientin individuell behandelt und therapiert wird. Unser engagiertes Team aus Ärzten, Pflegekräften, Physiotherapeuten, Psychologen, Sozialarbeitern und Seelsorgern kümmert sich neben ihren körperlichen Belangen auch um Ihre seelischen Bedürfnisse.

Wir bieten Ihnen ein interdisziplinäres Netzwerk, in dem alle notwendigen Fachgebiete ineinander greifen und eng zusammenarbeiten. Kurze Wege, vertrauensvoller Umgang und dies alles unter einem Dach, das sind wichtige Vorteile, die die Patientinnen im Gynäkologischen Krebszentrum am Klinikum Leverkusen erwarten dürfen.

Unser Team

Prof. Dr. A. Kubilay Ertan

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Schwerpunkt: Gynäkologische Onkologie, Spezielle Geburtshilfe und Pränatalmedizin, DEGUM II Seminarleiter
Telefon 0214 13-2216

Telefax 0214 13-2230

kubilay1754800e7e0f44fd8b4b4c24dfd7d13b.ertan@8b863ff731794d65a6d09cf732a488abklinikum-lev.de

Dr. Alexander di Liberto

Leitender Oberarzt

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, MIC I AG Endoskopie

Telefon 0214 13-2216

alexander5c20fab703974c76a574544635cd7fdb.diliberto@c33e5627971846739db9d7d7a5f42ac0klinikum-lev.de

Aktuelle Lage am Klinikum Leverkusen

Aktuelle Lage am Klinikum Leverkusen

Das Klinikum Leverkusen ist wieder geöffnet.

Die Zentralambulanz, Kinderambulanz und Gynäkologische Ambulanz sind für Notfälle wieder geöffnet. Unsere Kardiologie und Neurologie können sich wieder um Herzinfarkte und Schlaganfälle kümmern. Der Kreißsaal empfängt werdende Eltern zur Geburt. Grundsätzlich sind alle Fachabteilungen wieder in Betrieb.

Sollte ein Termin, Behandlung oder Operation ausfallen, werden Patientinnen und Patienten informiert.

Das Klinikum Leverkusen ist stark von der Naturkatastrophe in Leverkusen betroffen.

Das Hochwasser aus der Dhünn hatte an zwei Trafos des Klinikums einen Kurzschluss ausgelöst, weshalb es zu einem Stromausfall gekommen war.

Ausführliche Besuchsregeln