Unser Ziel ist, Menschen mit unserer Erfahrung und Kompetenz zu helfen, gesund zu werden. Dafür brauchen wir hochqualifizierte Leistungsträger:innen aus Medizin und Pflege. Im Klinikum Leverkusen können Sie sich als Ärztin oder Arzt im Fachgebiet Ihrer Wahl verwirklichen und weiterbilden.

Kontakt
Natascha Pernotzky
Tel.: 0214 13-48283
E-Mail: bewerbung@kls-lev.de

100% Medizin – 100% Mensch

Großer Gesundheitsstandort

Das Klinikum Leverkusen besteht aus 12 Kliniken, einem Institut und insgesamt 26? Fachbereichen. Damit decken wir ein großes medizinisches Leistungsspektrum ab und sind ein wichtiger Standort für Spitzenmedizin und Lehre in der Region. Egal ob als Berufseinsteiger oder als erfahrener Mediziner, Sie können sich am Klinikum Leverkusen verwirklichen. Trotz der Vielfalt genießen wir am Klinikum eine familiäre Atmosphäre und Vertrautheit zu unseren Kolleginnen und Kollegen, aber auch Patientinnen und Patienten.

Spitzenmedizinerinnen und -mediziner

Die Menschen, mit denen Sie zusammenarbeiten, gehören zu den besten auf ihrem Gebiet. Sei es in der Robotik, in der Kardiologie oder Onkologie – Sie reihen sich in eine Reihe von Leistungsträgern ein. Dabei pflegen wir einen interdisziplinären Austausch zwischen den verschiedenen Fachbereichen und Berufsgruppen, zum Beispiel in zertifizierten Onkologischen Zentren oder im Tumorboard. Wir sehen das als Voraussetzung für die bestmögliche Behandlung unserer Patientinnen und Patienten. Gleichzeitig stellen wir unseren Ärztinnen und Ärzten modernstes Equipment und High-End Medizintechnik zur Verfügung.

Empathischer Umgang

Wir wollen für unsere Patient:innen die Gesundheitsexperten des Vertrauens sein. Diese vertrauensvolle Beziehung bauen wir auf, indem wir die individuellen Bedürfnisse einer jeden Patientin oder eines jeden Patienten ernst nehmen, mit ihm auch für Laien verständlich und einfühlsam Diagnose und Therapie besprechen und ihn bis zum Ende der Behandlung eng begleiten.

Gute Gründe bei uns zu starten
  • Je nachdem, wie Sie zur Arbeit kommen, gibt es ein VRS-Jobticket (20,00 € monatlich Eigenbeteiligung) oder ein Jobrad (im Rahmen der Entgeltumwandlung). Für Letzteres übernehmen wir auch die Versicherung und Inspektion.
  • Wir investieren in unsere Teammitglieder und freuen uns, wenn Sie sich persönlich weiterentwickeln möchten. Individuelle Fort- und Weiterbildungen werden bei uns gefördert und unterstützt.
  • Bei uns gibt es mehr als 1.000 unterschiedliche Arbeitszeitmodelle. Wir gestalten die Anstellung passend für Sie.
  • Für Ihre betriebliche Altersvorsorge wird gesorgt.
  • Wir bezuschussen die Mitarbeiterverpflegung.
  • Bei beruflichen und privaten Belastungssituationen bekommen Sie Hilfe von unserer für Sie kostenlosen anonymen psychologischen Beratung. In einer Familie achtet man ja schließlich auch darauf, dass es jedem gut geht.
  • Sie werden bei uns nach TV Ärzte/VKA vergütet.
  • Alle attraktiven Angebote der Vorteilswelt von corporatebenefits stehen Ihnen zur Verfügung.
  • Leverkusen hat so viel mehr zu bieten als Chemie oder einen Fußballerstligisten. Wenn Sie sich für das Klinikum Leverkusen entscheiden, leben und arbeiten Sie da, wo andere Urlaub machen: mittendrin im lebendigen und vielfältigen Rheinland. Wandern Sie im Bergischen, flanieren Sie auf der KÖ in Düsseldorf oder feiern Sie mit im Kölner Karneval. Alles ist nach Feierabend nur einen Katzensprung entfernt.