PJ & Famulatur in Leverkusen

Als Kollegin oder Kollege im Praktischen Jahr oder auch für Ihre Famulatur sind Sie am Klinikum Leverkusen herzlich willkommen.

Wir möchten, dass Sie im geschützten Rahmen unterstützt erste Erfahrungen im medizinischen Alltag machen bzw. theoretische Fertigkeiten im Praxisalltag einbringen und lernen Ärztinnen und Ärzte zu sein.

12 Fachkliniken und noch viel mehr Fachbereiche stehen Ihnen am Klinikum Leverkusen zur Auswahl. Als PJler sind Sie in den Tagesablauf der jeweiligen Kliniken und Fachabteilungen unseres Klinikums vollständig integriert.

Wir bieten unseren Kolleginnen und Kollegen im Praktischen Jahr und in der Famulatur:

  • Persönliche Betreuung in familiärer Atmosphäre
  • Supervidierte Betreuung eigener Patient:innen, Lehrvisiten
  • Regelmäßige Fortbildungen (z. B. EKG, Differentialdiagnostik)
  • Flexible Arbeitszeiten (z. B. zur Kinderbetreuung)
  • Studienräume mit abschließbarer Garderobe
  • Dienstkleidung und Namensschild
  • Verpflegungszuschuss (PJ, Famular ab 4 Wochen)
  • 400 € pro Monat Vergütung/Aufwandsentschädigung für PJler
  • Selbstkontrolle der praktischen Fertigkeiten, z. B. durch Checklisten
     

Unsere Stellenangebote

Famulatur

Für einen Famulaturplatz können Sie sich direkt in den einzelnen Kliniken des Klinikums Leverkusen bewerben.

Kontaktinformationen erhalten Sie im jeweiligen Kliniksekretariat.

PJ (Praktisches Jahr)

Für ein PJ-Tertial bewerben Sie sich bitte über das Studiendekanat der Universität zu

Köln. Geben Sie dabei das Klinikum Leverkusen als Wunschplatz für das PJ an.

Marcel Sildatke
Personal-Sachbearbeitung
Telefon: 0214 13-48288
marcel.sildatke@kls-lev.de