Herzkatheterlabor

Wir sind das "Herzzentrum" mit Herz und darauf sind wir stolz. Das heißt, wir kennen unsere Patientinnen und Patienten teilweise viele Jahre und gehen in der für sie aufregenden Situation im Herzkatheterlabor einfühlsam auf sie ein. Auch im Team sind wir füreinander da. Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Team ergänzen würden!

Kontakt

Sophie Manthey
Tel.: 0214 13-48278
E-Mail: bewerbung@kls-lev.de

Gute Gründe für das Herzkatheterlabor

Geregelte Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind nur eine von vielen positiven Besonderheiten Ihres Einsatzortes in der Kardiologie. Im Herzkatheterlabor arbeiten wir in zwei Schichten, von 7:15 Uhr bis 19:15 Uhr. Außerdem haben wir eine Fünf-Tage-Woche mit einer gelegentlichen Rufbereitschaft am Wochenende und an Feiertagen. Das heißt, bei einem Notfall, wie zum Beispiel einem Herzinfarkt werden Sie ins Klinikum gerufen und retten womöglich ein Leben.

Engagement wird belohnt

Wir schätzen Ihre Arbeit und wissen, wie wertvoll Sie für die Kardiologie und das Team sind. Diese Wertschätzung zeigen wir nicht durch Applaus, sondern honorieren ihn angemessen. Als 100%ige Tochter der Stadt Leverkusen gilt bei uns der TVöD-K. Ergänzend leisten wir Extra-Zulagen.

KEEP CALM and LOVE CARDIOLOGY

Bitte sagen Sie es nicht den anderen Fachbereichen weiter, aber: Seien wir mal ehrlich, das Herzkatheterlabor liefert einen der spannendsten und abwechslungsreichsten Arbeitsplätze im gesamten Klinikum. Untersuchungen und Eingriffe am schlagenden Herzen begleiten Sie hier täglich. Sie assistieren bei der Implantation von Schrittmachern, führen gemeinsam mit den Kardiolog:innen elektrophysiologische Untersuchungen bei Herzrhythmusstörungen durch oder sind dabei, wenn Löcher in der Herzscheidewand geschlossen werden. Und dabei bedienen Sie High-End Medizintechnik. Natürlich werden Sie ganz in Ruhe eingearbeitet, sodass Sie selbstbewusst und sicher Ihrer Arbeit nachgehen können. Und bei Fragen sind Ihre Kolleginnen und Kollegen auch immer für Sie da.

Ihr neuer Arbeitsplatz

Ihr neuer Arbeitsplatz ist vor allen Dingen nigel-nagelneu. Erst im Januar 2022 haben wir das neue Herzkatheterlabor eröffnet. Dazu gehören zwei Herzkathetermessplätze und ein Hybrid-OP, ein neuer Aufwachraum, neue Aufenthaltsräume und natürlich die allerneuste High-End-Medizintechnik. Alle Räume sind hell, geräumig und strahlen Ruhe aus. Jedenfalls behaupten das unsere Patientinnen und Patienten (auch vor dem Beruhigungsmittel).  

Kolleginnen & Kollegen

Benny

Die Arbeit bei uns im Herzkatheterlabor ist sehr abwechslungsreich. Ich kann mir jeden Morgen aussuchen, welche Untersuchung ich machen möchte.

Pflegerin im Herzkatheterlabor

Annika

Die Zusammenarbeit mit den Oberärzten ist sehr eng und wir arbeiten wirklich auf Augenhöhe. Wir sind ein großes Team. Und das schöne ist, wir sehen alle unsere Kolleginnen und Kollegen täglich, weil wir nur in zwei Schichten arbeiten.

Gabi über das Team

Unsere Asse im Ärmel

  • De haupsaach is, et hätz es joot. Ganz genau und deshalb tun wir viel, damit Sie bitte fit und gesund bleiben. Wir bieten Lauf- und Achtsamkeitstrainings an. Oder auch Yoga, Selbstverteidigungskurse und Motorrad-Fahrsicherheitsübungen. Für jedes Aktivitäts- und Powerlevel ist etwas dabei. Unsere Gesundheitsmanagerin bezieht alle Bereiche bei der Planung von Angeboten mit ein.
  • Verbringen Sie genug Quality Time mit Ihrer Familie, den Freunden und Ihren Hobbies. Um Ihre Akkus bestmöglich aufzuladen, werden Arbeitszeitwünsche berücksichtigt.
  • Damit Sie sich voll auf die Eingriffe im Herzkatheterlabor konzentrieren können, wird das Team durch eine Versorgungsassistenz unterstützt.
  • Wir investieren in unsere Teammitglieder. Individuelle Fort- und Weiterbildung, inklusive Finanzierung und Freistellung sind bei uns selbstverständlich.
  • Je nachdem, wie Sie zur Arbeit kommen, gibt es ein VRS-Jobticket (20,00 € monatlich Eigenbeteiligung) oder ein Jobrad (im Rahmen der Entgeltumwandlung). Für Letzteres übernehmen wir auch die Versicherung und Inspektion.
  • Für Ihre betriebliche Altersvorsorge wird gesorgt.
  • Wir bezuschussen die Mitarbeiterverpflegung.
  • Bei beruflichen und privaten Belastungssituationen bekommen Sie Hilfe von unserer für Sie kostenlosen anonymen psychologischen Beratung. In einer Familie achtet man ja schließlich auch darauf, dass es jedem gut geht.
  • Alle attraktiven Angebote der Vorteilswelt von corporatebenefits stehen Ihnen zur Verfügung.