Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Arbeiten im Gesundheitspark

Der Konzern Klinikum als Arbeitgeber

"Die Mitarbeiter sind das wertvollste Gut unseres Unternehmens und erfahren deshalb eine besondere Wertschätzung." (Auszug aus dem Leitbild)

 

Als Konzern mit den Unternehmenstöchtern Klinikum Leverkusen Service GmbH und dem Medizinischen Versorgungszentrum MVZ Leverkusen gGmbH sowie der Physio-Centrum MEDILEV GmbH hat sich das Klinikum Leverkusen zu einem dynamischen Anbieter von Gesundheits- und Serviceleistungen entwickelt.

Der Unternehmenserfolg ist das Ergebnis einer Geschäftspolitik, die auf ständige Verbesserung der Infrastruktur, Kooperation, Prozessoptimierung und kompromissloses Qualitätsmanagement setzt. Vor allem aber ist dies dem bemerkenswerten Engagement unserer Mitarbeiter zu verdanken.

Damit dies auch in Zukunft so bleibt, brauchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit innovativem Denken und engagierten Handeln überzeugen und sich unserem Leitbild und der Weiterentwicklung unseres Gesundheitsparks verpflichtet fühlen.

Die Klinikum Leverkusen Service GmbH ist als Personaldienstleister mit allen Personalangelegenheiten des Klinikums und der Tochtergesellschaften betraut.

Aktuelle Besuchsregeln

Aktuelle Besuchsregeln

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 sind in den Leverkusener Krankenhäusern weitere Einschränkungen von Besuchen und Begleitungen notwendig.

  • Besuch nur durch bestimmte Personen bzw. auf bestimmten Stationen möglich.*
  • Besuchszeiten 15:00 - 19:00 Uhr.
  • Nur nach erfolgreicher Registrierung vorab am Eingang A (Drehtür, Nähe Restaurant)
  • Besuch bei geplanten Aufnahmen erst ab dem 4. stationären Tag

Das Formular können Sie hier vorab herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.

Es gilt:

  • Nur ein erlaubter Besucher pro Tag für max. eine Stunde in der Zeit zwischen 15-19 Uhr!*
  • Maskenpflicht für alle überall! Alle Mitarbeiter, Patienten und Angehörige müssen im Gesundheitsparks und in allen Gebäuden Mund-Nase-Schutz tragen. Bitte beachten Sie, dass Masken mit Ausatemventil nicht erlaubt sind!
  • Handdesinfektion! Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten und Verlassen des Klinikums die Hände.
  • Keine Begleitung ins Krankenhaus, weder zur Operation noch zur Sprechstunde. Eine Ausnahme wird nur bei hilfsbedürftigen Patienten gemacht.*

* Alle Kriterien, Ausnahmeregelungen und Informationen finden Sie in den ausführlichen Besuchsregeln.

Ausführliche Besuchsregeln