Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Arbeiten in der Pflege

Karrierechancen mit Perspektive

Galerie öffnen

Als Arbeitgeber bietet das Klinikum Leverkusen in der Pflege interessante Perspektiven für erfahrene Pflegekräfte, Berufseinsteiger sowie Führungskräfte.

Wir fördern

  • teamorientierte und konstruktive Arbeitsatmosphäre 
  • persönliche berufliche Weiterentwicklung 
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Berufsgruppen 
  • Beteiligung an betrieblichen Projekten 
  • Entlastung des Pflegedienstes durch bereits eingeführten Berufsfelder wie z.B. ATA, OTA, Patienten-Management, Stationshilfen und -sekretariate, Servicekräfte, Versorgungsassistenz

Wir bieten

  • betriebliche Gesundheitsförderung 
  • krisensichere Arbeitsplätze 
  • innovativer Arbeitgeber 
  • unbefristete Arbeitsverträge 
  •  mehr als 1.000 Arbeitszeitmodelle
  • Arbeitszeiterfassung 
  • Mitsprache bei Dienstplanerstellung
  • an den Aufgaben orientierte, angemessene Vergütung nach TVöD-K
  • betriebliche Altersvorsorge 
  • corporate benefits
  • Mitarbeiterverpflegung 
  • gute Anbindungen an den ÖPNV

Kommen Sie zu uns ins Team!


Fort- und Weiterbildung, Führungskräfteentwicklung

Im Klinikum Leverkusen wird die Führungskräfteentwicklung gefördert. Die Qualifizierung zur Stations- oder Pflegebereichsleitung wird ergänzt durch Klinikums-eigene und externe Fortbildungsprogramme und finanzielle Unterstützung für Fort- und Weiterbildung.


Das offene Fortbildungsprogramm bietet ein breites Spektrum zur Weiterentwicklung der fachlichen, sozial-kommunikativen und methodischen Kompetenzen. Mit berufsbegleitenden Lehrgängen ermöglicht das Weiterbildungssystem im Klinikum Leverkusen gezielte fachliche Spezialisierung.

Berufsausbildung, Start ins Berufsleben

In der Krankenpflegeschule des Klinikum Leverkusen kann der Grundstein für eine berufliche Karriere in der Gesundheits- und Krankenpflege und der Kinderkrankenpflege gelegt werden.

Neben der Pflege bieten wir verwandte Ausbildungen zum Beispiel zum Operationstechnischen Assistenten (OTA), zum Medizinischen Fachangestellten (VFA) an.


Berufseinsteiger haben die Möglichkeit über Praktika in den Pflegeberuf hinein zu schnuppern.



Aktuelle Besuchsregeln

Aktuelle Besuchsregeln

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 sind weitere Einschränkungen von Besuchen und Begleitungen notwendig.

  • Besuch nur durch bestimmte Personen bzw. auf bestimmten Stationen möglich.*
  • Besuchszeiten 15:00 - 19:00 Uhr.
  • Nur nach erfolgreicher Registrierung vorab am Eingang A (Drehtür, Nähe Restaurant)
  • Besuch bei geplanten Aufnahmen erst ab dem 4. stationären Tag

Um die Besucherregistrierung zu beschleunigen, können Sie sich hier schon das Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken.

* Alle Besuchsregelungen mit Kriterien, Ausnahmen und alle Informationen für Begleitpersonen finden Sie in den ausführlichen Besuchsregeln.

Ausführliche Besuchsregeln