Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Schwindel

Schwindel ist ein sehr häufiges Symptom und führt in eine neurologische Klinik dann, wenn Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans im Innenohr oder auch Gehirnerkran­kungen zu vermuten sind.

 

Viele Diagnosen lassen sich schon korrekt durch eine sorg­fältige Erhebung der Krankengeschichte und eine einfache körperliche Unter­suchung stellen. Gegebenenfalls werden umfangreichere Abklärungen inklusive Ultra­schall­diagnostik, Kernspintomographie und elektrodiagnostischen Untersuchungen notwen­dig. Hierbei nutzen wir auch unser eigenes Funktionslabor für kalorische Nystag­mographie.

Aktuelle Besuchsregeln

Aktuelle Besuchsregeln

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 gelten folgende Regeln:

  • Patienten mit einem geplanten Sprechstundentermin oder einem geplanten ambulanten Termin benötigen einen negativen Corona-Schnelltest. Dieser Corona-Schnelltest darf nicht älter als 72 Stunden sein.
  • Begleitpersonen sind nur in Ausnahmefällen erlaubt. Begleitpersonen benötigen einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Besuch für Patienten ist erst ab dem 7. Tag des Aufenthaltes erlaubt!
  • Besucher müssen einen negativen Corona-Schnelltest vorzeigen, der nicht älter als 72 Stunden ist. (Teststellen)
  • Nur nach erfolgreicher Registrierung vorab am Eingang A (Drehtür, Nähe Restaurant)
  • Besuchszeiten 15:00 - 19:00 Uhr

Um die Besucherregistrierung zu beschleunigen, können Sie sich hier schon das Anmeldeformular für Besucher herunterladen und ausdrucken.

* Alle Besuchsregelungen mit Kriterien, Ausnahmen und alle Informationen für Begleitpersonen finden Sie in den ausführlichen Besuchsregeln.

Ausführliche Besuchsregeln