Mutter-Kind-Zentrum / Geburtshilfe / Perinatalzentrum Level 1

Wer in der glücklichen und auch aufregenden Situation ist, schwanger zu sein, der wünscht sich vor allem eine erfahrene Geburtsklinik mit kurzen Wegen und einem breiten Angebot an Sicherheit und Leistungen für Mutter und Kind. Unser Mutter-Kind-Zentrum ist ein Perinatalzentrum Level 1 und hier bieten wir Ihnen genau das: eine familienorientierte und sichere Geburt, die Ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt. Wir begleiten Sie in der Schwangerschaft, bei der Geburt und unterstützen Sie beim „Eltern werden sein“ durch unsere Sprechstunden, Infoveranstaltungen und die Elternschule. Unser gesamtes Team steht Ihnen und Ihrem Kind zur Seite, wenn Sie es brauchen.

Kontakt und Sprechstunden

Termine für stationäre Aufenthalte

Für eine stationäre Aufnahme vereinbaren Sie den Termin für gesetzlich und privat Versicherte bitte Mo - Fr 09:00 - 14:00 Uhr über das Patientenmanagement unserer Klinik.

Telefon 0214 13-4668
Telefax 0214 13-2173
ZPM.gynaekologie@klinikum-lev.de

Icon Sprechblase Hebammensprechstunde und Anmeldung zur Geburt

In einem persönlichen Gespräch mit einer Hebamme besprechen wir mit Ihnen Ihre Wünsche und Vorstellungen zu der bevorstehenden Geburt. Wir beantworten Ihre Fragen und nehmen Ihre Daten auf, den bisherigen Schwangerschaftsverlauf und Ihre Krankengeschichte.

Die beste Zeit in der Hebammensprechstunde alles zur bevorstehenden Geburt zu besprechen, ist in der 30. bis Anfang der 34. Schwangerschaftswoche.

Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin frühzeitig (ab der 25. Schwangerschaftswoche)

  • Terminvereinbarung über Doctolib 
  • Telefonisch stehen wir Ihnen gerne für Rückfragen und Terminvereinbarungen
    Mo-Fr 9 - 14 Uhr unter Telefon 0214 13-4747 zur Verfügung

Für die Anmeldung der Geburt benötigen Sie keine Überweisung Ihrer Frauenärztin bzw. Ihres Frauenarztes. Bitte bringen Sie Ihren Mutterpass, evtl. weitere Unterlagen zur Krankengeschichte und Ihre Versichertenkarte mit.

Icon Sprechblase Kreißsaal

Bei akuten Fragen rund um die Geburt Ihres Kindes, z.B. wann Sie in den Kreißsaal kommen sollen, bei Blasensprung oder anderen Notfällen können Sie unser Kreißsaalteam direkt kontaktieren.

0214-13 2280

Für Terminvereinbarungen wählen Sie bitte eine der anderen aufgeführten Nummern.

Icon Sprechblase Geburtshilfliche Oberarztsprechstunde

In der oberärztlich geführten Sprechstunde beraten wir Sie bei Schwangerschaftdiabetes, Mehrlingen, Steißlage, wenn Sie früher bereits eine schwierige Entbindung oder Schwangerschaft hatten oder andere Fragen in der Schwangerschaft auftreten. Außerdem kann hier auf Wunsch Ihrer Frauenärztin bzw. Ihres Frauenarztes eines Mitbetreuung Ihrer Schwangerschaft in besonderen Risikokonstellationen erfolgen. Hierzu stellt Ihnen Ihr Frauenarzt eine Überweisung aus.

Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin online über Doctolib, Mo - Fr 09:00 - 14:00 Uhr telefonisch unter Telefon 0214 13-4668 oder per E-Mail an ZPM.gynaekologie@klinikum-lev.de.

Icon Sprechblase Stillberatung

Unsere Stillbeauftragte IBCLC erreichen Sie für eine Stillberatung oder die Lasertherapie von wunden Mamillen per E-Mail unter

stillbeauftragte@klinikum-lev.de

Icon Sprechblase Pränatalmedizin (Pränataldiagnostik/Ultraschall/Screening)

Anmeldung über das Sekretariat der Pränatalmedizin unter Telefon 0214 13-2826

Icon Sprechblase Risiko-Sprechstunde Kinderklinik / Nachsorge

Auch die Kinder, die direkt nach der Geburt Patient:innen der Kinderklinik waren, weil sie vielleicht zu früh, unreif oder krank geboren wurden, werden nicht vergessen. In der Sprechstunde für Risikokinder wird durch zusätzliche Untersuchungen die Entwicklung des Kindes kontinuierlich überwacht.

Online-Magazin

Zeit zum Kuscheln und gute Struktur

Die Drillinge Luna, Mila und Kira sind heute neun Monate alt und halten ihre Eltern Sabine und Robert Sanetra rund um die Uhr auf Trab.

weiterlesen

Valentina, die kleine Kämpferin!Welt-Frühchen-Tag 2023

Die kleine Valentina ist am 08.11.2021 um 11:09 Uhr im Klinikum Leverkusen auf die Welt gekommen. Viel zu früh! In der 22.+ Schwangerschaftswoche.

weiterlesen
Pflegerin und Säugling im Inkubator

Dialog GesundheitRisikoschwangerschaften und Frühgeburten

Die Gesundheit und Sicherheit von Mutter und Kind erfahren im Kontext von Risikoschwangerschaft und Frühgeburtlichkeit eine besondere Bedeutung.

weiterlesen

Mitarbeitende berichtenMeine erste Geburt als Hebammenstudentin!

weiterlesen
Termin buchenDoctolib