Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Medizinische Klinik 3

Onkologie, Hämatologie, Palliativmedizin, Spezielle Schmerztherapie

Prof. Dr. Utz Krug

In der Medizinischen Klinik 3 behandeln wir Patienten mit Blut- und Knochenmarkerkrankungen sowie Krebserkrankungen aller Organe. Dabei stellen neben Leukämien und Erkrankungen des Lymphknotensystems bösartige Tumore (Karzinome) von Lunge, Brust, Eierstöcken, Magen-Darm-Trakt und Pankreas Schwerpunkte dar.


Viele Menschen verbinden die Diagnose Krebs mit Angst, Leiden und Sterben. Dabei gibt es heute zahlreiche Krebsarten, die dank moderner Diagnose- und Behandlungsmethoden heilbar sind. Die nicht heilbaren Krebsarten sind dank innovativer Therapieverfahren derart behandelbar, dass man oft viele Jahre  - und zwar mit hoher Lebensqualität - leben kann.


Allerdings ist die Behandlung komplex und erfordert die Zusammenarbeit von Spezialisten verschiedenster Fachabteilungen. Wir sind wichtiger Bestandteil des Brustzentrum Leverkusen und des Prostatazentrum Leverkusen.


Einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit setzen wir in der palliativmedizinischen und symptomorientierten Betreuung  unserer Patienten.

Corona Aktuell

Corona Aktuell

+++ 3Gplus-Regel+++

ALLE Besucher benötigen einen negativen Testnachweis, unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus.

  • Das kann ein offizieller negativer Schnelltest sein, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder
  • ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.
  • Ein Selbsttest wird nicht akzeptiert.
  • 3Gplus-Regel!
  • Hier finden Sie Teststellen in Leverkusen.
  • Pro Patient*in 1x pro Tag Besuch von einer Person eine Stunde lang.
  • Besuchszeit ausschließlich 15 - 19 Uhr

Alle Besucher, Patienten und Begleitpersonen müssen das Klinikum über Eingang A betreten. Hier wird der Immunitätsstatus bzw. der Testnachweis kontrolliert.

+++ Maskenpflicht +++

Aktuell gilt die Maskenpflicht in Innenräumen und allen Gebäuden des Klinikums und des Gesundheitsparks.

Ausführliche Besuchsregeln